Kosten/Bezahlung

KOSTEN

Der Ferienpass-Grundbeitrag kostet in unserem Jubiläumsjahr nur Fr. 10.-- pro Kind. Allfällige Zusatzkosten sind bei den Kursen aufgeführt.

Pro Familie werden maximal zwei Grundbeiträge in Rechnung gestellt. Ab dem 3. Kind entfällt dieser Grundbeitrag. Bitte notiere bei der Anmeldung unter „Bemerkungen“ den Vermerk "3. Kind gratis". Es werden nur allfällige Kurs-Zusatzkosten in Rechnung gestellt.

Der Verein Ferienpass Am Alten Rhein wird von den Gemeinden Rheineck, Thal und St. Margrethen, dem ortsansässigen Gewerbe sowie anderen Organisationen grosszügig mit Spenden unterstützt. Darum ist der Verein momentan in der glücklichen Lage, den Ferienpass so kostengünstig anbieten zu können.

Falls die Finanzierung für eine Familie nicht möglich ist, bitten wir um Kontaktaufnahme. Yvonne Scherrer steht für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel. 071 888 14 50 oder info@fpaar.ch).

 

BEZAHLUNG

Den zu bezahlenden Totalbetrag findest du auf der Kursbestätigung. Bitte drucke diese selber aus. Wenn du dich in der 2. Runde für weitere Kurse anmeldest, bekommst du nach der 2. Zuteilung eine neue Kursbestätigung. Darauf sind dann die Totalkosten für den gesamten Ferienpass ersichtlich.

Es ist wichtig, dass du erst den Totalbetrag nach der 2. Zuteilung überweist oder in der Bibliothek bar bezahlst.

Einzahlungsschluss: 15. September 2019.

Banküberweisung St. Galler Kantonalbank, Rheineck / IBAN CH50 0078 1607 4548 7200 0

Barzahlung vom 7. – 14. September 2019 in den Bibliotheken möglich.

Bibliothek Rheineck, Hauptstr. 25, Rheineck (Öffnungszeiten)

Bibliothek St. Margrethen, Bahnhof, St. Margrethen (Öffnungszeiten)

 

Wer einen Einzahlungsschein benötigt, meldet sich bitte unter info@fpaar.ch oder unter Tel. 071 888 14 50.

Aufgrund der hohen Gebühren, welche uns belastet werden, bitten wir auf die Einzahlung am Postschalter zu verzichten.

 

Bitte beachte, dass sämtliche Kurse im Voraus bezahlt sein müssen. Für nicht besuchte Kurse wird kein Geld zurückerstattet. Bei Abmeldungen nach der Kurszuteilung wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.-- pro Kind fällig.